Sie haben noch keine Artikel zum Warenkorb hinzugefügt

Zum Warenkorb Schließen
Foto: REA T6 flexFoto: REA T6 flexFoto: REA T6 flexFoto: REA T6 flexFoto: REA T6 flexFoto: REA T6 flexFoto: REA T6 flex

Bezahlen to go: An diesem handlichen Terminal können Ihre Kunden dank integrierter NFC-Technologie ganz einfach im Vorübergehen bezahlen. Das ist nicht nur besonders bequem – es dauert auch nur wenige Sekunden.

Terminal REA T6 flex
Smart und schnell

  • Handliches Design: kompaktes Hosentaschenformat
  • Integrierter NFC-Leser: für kontaktloses Bezahlen
  • Großes Farbdisplay: garantiert perfekte Lesbarkeit
  • Hinterleuchtete Tastatur: für gut erkennbare Ziffern

Jetzt Angebot einholen

Weitere Vorteile

  • Handlich, schnell und sicher
  • Sichere Transaktionen dank SSL-Verschlüsselung
  • Schnelle GPRS-basierte Kommunikation
  • Offline- oder Online-Betrieb möglich
  • Schneller Bondrucker mit großen Bonrollen
  • Ladeschale inklusive

Mögliche Zahlverfahren

  • Lastschrift
  • Diners Club
  • Girocard
  • OLV
  • Master Card
  • Maestro
  • VISA
  • VPAY
  • JCB
  • American Express
  • Union Pay
  • Geldkarte
  • PayPass
  • PayWave
  • Geldkarte

Bevorzugte Branchen

  • Liefer- und Zustellservices
  • Handwerker
  • Taxigewerbe
  • Dienstleister
  • Messen und Märkte
  • Alle, die gerne flexibel sein wollen

Funktionen

  • Automatischer Kassenschnitt per TKM
  • Bonuskarten/BSW
  • Comfort Card
  • Mehrkontenmodell
  • PrePaid
  • Reservierung
  • Referenznummer
  • Reporting
  • Trinkgeld
  • DCC
  • Payback (einlösen)
  • TaxFree Global Blue

Anschlussarten

  • GPRS/GSM
  • WLAN

Abmessungen

  • B:  78 mm
  • L: 165 mm
  • H:  57 mm

    Wie muss die Karte in das REA T6 eingeführt werden?

    Fassen Sie die Karte unten, sodass der Chip auf der Karte nach oben zeigt (Magnetstreifen befindet sich auf der Rückseite) und führen Sie sie unter der Tastatur des Einsteckkartenlesers ein.

    Wie kann ich die Uhrzeit in meinem Display des REA T6s aktualisieren?

    Das Terminal muss zu jeder Zeitumstellung aktualisiert werden.

    Beim REA T6 drücken Sie hierzu bitte die F2-Taste. Dann gehen Sie bitte auf Erweiterte Diagnose und bestätigen mit der grüne OK-Taste. Die aktuelle Uhrzeit wird automatisch vom Terminal übernommen.



    Der Akku meines mobilen REA T6 flex ist nach kurzer Zeit leer.

    Das mobile REA T6 flex schaltet sich nach drei Minuten ab und geht in den Standby-Modus. Drücken Sie nun die grüne Taste und Ihr Terminal schaltet sich wieder an.

    An meinem mobilen Terminal ist der Ausdruck schlecht lesbar.

    Sollte der aus Ihrem mobilen Terminal generierte Bonausdruck schlecht lesbar sein, empfehlen wir Ihnen, das Terminal erneut an das Stromkabel anzuschließen. Nach dem Laden des Akkus wird auch der Beleg deutlicher gedruckt.

    Wenn der Bonausdruck trotz geladenem Akku nicht lesbar sein sollte, bitten wir Sie, Kontakt mit unserer Service-Hotline unter der Rufnummer +49/(0)6154/638-152 aufzunehmen.

    Wie führe ich eine erweiterte Diagnose an einem REA T6 durch?

    Beim REA T6:
    Drücken Sie bitte mehrmals die F-Taste, bis »Funktionscode« im Display erscheint. Geben Sie jetzt die 9 ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit der OK-Taste. Im Display erscheint die Meldung: »erw. Diagnose durchführen?« bitte hier nochmal mit der OK-Taste bestätigen. Ihr REA T6 führt nun eine erweiterte Diagnose durch. Sie erkennen die erfolgreiche Durchführung an der Anzeige »Erw. Diagnose erfolgreich durchgeführt« im Display und dem Aufdruck »Diagnose erfolgreich« auf dem Beleg.

    Kann ich mein mobiles Terminal auch im europäischen Ausland einsetzen?

    Bitte kontaktieren Sie unsere REA Card Kundenbetreuung, um den Einsatz im europäischen Ausland abzustimmen.