Sie haben noch keine Artikel zum Warenkorb hinzugefügt

Zum Warenkorb Schließen
Foto: Kreditkarte

 

Kunden zahlen gern mit Ihrer Kreditkarte. Geben Sie Ihnen deshalb die Möglichkeit, von den Vorteilen dieser beliebten Zahlungsart zu profitieren und schalten Sie die Kreditkartenzahlung frei. Bei Nutzung einer Kreditkarte wird dem Karteninhaber die Summe seiner Kartenzahlungen in der Regel monatlich in Rechnung gestellt und von seinem Bankkonto abgebucht. So ergibt sich für die Nutzer ein Zahlungsaufschub – ein Kredit.

Für Sie unterscheiden sich die Abläufe beim Einsatz von Debit- und Kreditkarten am Terminal nicht. Die Unterschiede liegen in der Abwicklung und Führung des Kartenkontos. Bei Zahlungen vor Ort erfolgt die Belastung des Kontos durch Vorlage der Kreditkarte und eine Autorisierung per PIN oder Unterschrift. Die Bank gewährleistet im Rahmen der Kreditlinie, dass die Beträge bezahlt werden und bietet Händlern und Gastronomen eine entsprechende Garantie – auch im Online-Handel. Zahlungen per Kreditkarte sind also nicht nur bequem für Ihre Kunden, sondern auch sicher für Sie!

Kreditkarte


  • monatliche Abrechnung
  • Abbuchung vom Bankkonto
  • Zahlungsaufschub/Kredit
  • weltweit einsetzbar
  • höhere Bonität
  • bequem und sicher

    Jetzt Angebot einholen